Öffentliche Samstagswanderungen – diabeteszug



Samstag, 22. September 2018

Route: Allenwinden – Grüt – Untere Brunegg Zigermoos nach
Boden – Unterägeri

mit Kaffeehalt im Restaurant Schützen (Wanderzeit: ca. 2.5 h)

Besammlung: Zug Bahnhofplatz, 8:00 Uhr / Abfahrt Bus Nr. 1: 08:10 Uhr / Allenwinden an: 08:25 Uhr / Abmarsch: 08:30 Uhr

Kosten: allfällige Bustickets und Konsumation

Der Wanderleiter Joe Thum (Tel. 041 740 22 20) freut sich über zahlreiches Erscheinen (auch Nicht-Diabetiker sind herzlich willkommen).

Jeder Teilnehmer ist auch während der Wanderung für seinen gesundheitlichen Zustand selber verantwortlich. «diabeteszug» und der Organisator lehnen jede Haftung ab. Kleine Änderungen der Wanderroute bleiben vorbehalten.

>> Blutzuckermessgerät nicht vergessen!

 ––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Öffentliche Vortragsveranstaltung «TCM und Diabetes mellitus»

Montag, 17. September 2018, 19.15 Uhr
Zuger Kantonsspital, Landhausstrasse 11, 6340 Baar
1. OG, Konferenzraum Nr. 1

Referentin: Frau Cindy Huber, TCM-Therapeutin bei Paramed in Baar
Ort: 1. OG, Konferenzraum 1 im Zuger Kantonsspital, Landhausstrasse 11, Baar
Zeit: 19.15 Uhr

Der Vortrag ist öffentlich und kostenlos. Eine Anmeldung ist nich erforderlich!

––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

278 Blutzuckermessungen

 

Anlässlich des Weltdiabetestages konnten Besucher
im Einkaufszentrum gratis den Blutzuckerwert messen.


Anlässlich des Weltdiabetestages organisierte «diabeteszug» am Mittwoch, 15. November, die jährlich stattfindende Infoveranstaltung, welche in diesem Jahr einen neuen Besucherrekord verzeichnen konnte.

Schon vor Beginn der Veranstaltung warteten interessierte Besucher vor dem Zelt von «diabeteszug», um bei den ersten zu sein, die über ihren Blutzuckerwert Bescheid wissen. Während fünf Stunden führten vier Fachberaterinnen von «diabeteszug» 278 Blutzucker-messungen inklusive einer allfälligen Beratung durch. Auch die Ernährungsberaterinnen des Zuger Kantonsspitals hatten reichlich zu tun: Sie rechneten auf Wunsch den persönlichen Body-Mass-Index aus, beantworteten Fragen rund um das Thema Ernährung und zeigten an ihrem Stand auf, welche Lebensmittel den Blutzucker stärker oder schwächer beeinflussen.


Digitale Druckmessung der Füsse
Auch die Informationsstände zum Thema Diabetes und Prävention waren gut besucht. So konnte man am Stand von «ortholab – Knecht Technische Fuss-Orthopädie» eine digitale Druckmessung der Füsse durchführen oder sich beim Infostand der Pro Senectute Zug die verschiedenen ausgeklügelten Alltagshelfer vorstellen lassen. Auch Aussteller aus der Medizintechnik waren vor Ort, um die neusten Geräte
zu präsentieren.


Weltdiabetestag ist jedes Jahr
Wir danken den Besucherinnen und den Besuchern für das zahlreiche Erscheinen und das grosse Interesse. «Diabeteszug» wird auch 2018 anlässlich des Weltdiabetestages wieder im Einkaufszentrum Steinhausen kostenlos den Blutzucker messen. Das Datum dazu sowie weitere Veranstaltungen von «diabeteszug» werden unter www.diabeteszug.ch und www.facebook.com/diabeteszug publiziert.

Möchten Sie unsere Arbeit unterstützen? Jedes Mitglied macht uns stärker und hilft, die Interessen der Diabetikerinnen und Diabetiker besser zu vertreten.
Als Mitglied unterstützen Sie nicht nur eine Institution, sondern profitieren auch von unseren Dienstleistungen. Anmeldung unter www.diabeteszug.ch.

Für «diabeteszug»: Anja Hartmann, Vorstandsmitglied

Öffentliche Vortragsveranstaltung «TCM und Diabetes mellitus»

Montag, 17. September 2018, 19.15 Uhr

Weitere Infos.


-----------------------

Öffentliche Samstagswanderungen

Samstag, 22. September 2018

Route: Allenwinden – Grüt – Untere Brunegg Zigermoos nach
Boden – Unterägeri

mit Kaffeehalt im Restaurant Schützen (Wanderzeit: ca. 2.5 h)

Weitere Infos.


-----------------------